Vereinsjam

am 26.07.2021 haben wir Vereinsintern uns an den BMX Trails in Bad Säckingen getroffen. Die Tage vor der Jam haben unsere Locals kräftig geschaufelt, so das alles am Samstag top in Schuss war. Samstags wurde dann viel gefahren und später am Abend noch gegrillt. Willkommen war jeder, ob zum fahren oder um sich einfach am Feuer mit anderen Vereinsmitgliedern zu unterhalten. In Zukunft wollen wir mehr Treffen veranstalten!

Später dieses Jahr werden wir, wenn es Corona technisch möglich ist, eine große öffentliche Jam veranstalten.

Grünes Licht für den Aarbergtrail

Am 12.07.2021 hatten wir unsere erste Projektvorstellung im Waldshuter Gemeinderat. Wir haben in einer 10 minütigen Präsentation den Gemeinderatsmitgliedern gezeigt, warum es wichtig ist offizielle Trails zu schaffen und direkt im Anschluss unser erstes Projekt vorgestellt. Ein blauer Flowtrail auf dem Waldshuter Aarberg – Einstimmig wurde dem Antrag zugestimmt!

Waldshut wird einen offiziellen Trail bekommen!

Darüber hinaus wurde eine Spende von Seiten der Gemeinde dem Projekt zugesagt. Etwas womit wir nicht gerechnet haben. Wir sagen Danke!

Hier ein paar Infos zur geplanten Strecke:

Im oberen Teil der Strecke ist ein angelegter Trail geplant, mit Anliegerkurven, Wellen und einfachen Sprüngen. Ungefähr in der Mitte des Trails soll sich der Trailcharakter zu einem Naturtrail ändern, hier dann offene Kurven und die natürlichen Beschaffenheiten flowig in den Trail integriert. Auf mittlerer Höhe des Trails soll für fortgeschrittene Fahrer eine schwarze Alternativlinie sein. Eine kurze ca. 50m lange Sektion mit richtigen Gaps. Die Hauptlinie soll über den kompletten Streckenverlauf einen blauen Schwierigkeitsgrad haben.

Mehrere Trailprojekte sind in Arbeit

Beim Projekt Aarbergtrail laufen die Vorbereitungen für die nächsten Treffen mit der Stadt und dem Forst.
In Nöggenschwiel suchen wir potenzielle Standorte für Trails. Dafür haben wir bereits Karten gesichtet und sind mit dem Bike an die möglichen Orte gefahren, um uns ein genaueres Bild zu machen.

Die Anmeldung ist geöffnet!

Du kannst jetzt offiziell bei uns Mitglied werden! Melde dich an unter www.hochrheintrails.de/mitglied-werden. In diesem Jahr zahlst du statt 45 Euro nur eine Gebühr von 30 Euro. Zudem gibt es einen vergünstigten Jugendbeitrag für alle Mitglieder bis 18 Jahre. Wenn du nicht Rad fährst, kannst du uns auch gerne durch eine Fördermitgliedschaft unterstützen.

Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

Kooperationspartner Verkehrsverein Nöggenschwiel

Heute hatten wir ein Gespräch mit dem Verkehrsverein Nöggenschwiel. Der Verkehrsverein möchte gemeinsam mit uns im Raum Nöggenschwiel mehrere Trails realisieren. Für uns ergibt sich dadurch die ideale Gelegenheit für weitere Trail-Projekte am Hochrhein.

Am Aarbergtrail geht es voran!

Die Arbeitsgruppe Aarbergtrail hat das Trailkonzept an den Naturpark Südschwarzwald e.V. geschickt. Wenn wir mit dem Naturpark Südschwarzwald e.V. kooperieren können, gibt es gute finanzielle Fördermöglichkeiten. Bei der Stadt Waldshut-Tiengen wurde ein Termin zur Besprechung des Projekts angefragt.

Eintragung ins Vereinsregister

Letzte Woche fand unsere erste Mitgliederversammlung statt. Wir mussten ein paar Kleinigkeiten an unserer Satzung ändern und erneut beim Amtsgericht einreichen, um uns als offiziell als eingetragener Verein „Hochrhein Trails e.V.“ auszugeben. Heute kam der Bescheid des Amtsgerichts, dass unsere Satzung jetzt passt und uns offiziell „Hochrhein Trails e.V.“ nennen dürfen.